20150511 Roge Bildabzug 001 3

Über mich

In Aachen geboren und in der Eifel aufgewachsen, bin ich schon, seit ich denken kann, auf der Suche nach mir und meinem Weg.
Zunächst habe ich eine Schreiner-Ausbildung als Gesellin abgeschlossen. Die Arbeit mit dem Rohstoff Holz und den Händen hat mir viel Freude bereitet, doch es hat mich schon immer auch zum Gesang hingezogen. Mit Anfang 20 habe ich dann mein Gesangsstudium zur Opern-, Lied- und Oratoriensängerin begonnen und als Dipl. Gesangspädagogin abgeschlossen. Zunächst habe ich Gesangsschüler unterrichtet und bin auf diversen Bühnen und Veranstaltungen als klassische Sängerin aufgetreten, doch ich habe darin nicht die tiefe Erfüllung gefunden, nach der ich auf der Suche war.

Über diverse Seminare zur Selbstfindung auf körperlicher und seelischer Ebene wurde immer klarer, dass ich meine Stimme und meine Hände dafür nutzen möchte, auch andere Menschen dabei zu begleiten, ihr Leben bewußter zu leben und sich in ihrem Sein berühren zu lassen. Diese Arbeit hat mich nun in meiner Berufung ankommen lassen, und ich freue mich sehr, wenn ein Mensch bei unserer gemeinsamen kurzen oder längeren Reise in Berührung mit sich selbst kommt, wenn ich dieses Wach-Sein im Gesicht wieder finden kann.

Auch aus eigener Erfahrung ist mir in meiner Arbeit wichtig, dass es nicht darum geht, Krankheiten oder Störungen zu beseitigen. Ich knüpfe bei den gesunden Anteilen jedes Menschen an und unterstütze die Person, diese zu erkennen, zu integrieren und zu fördern. So haben Körper, Seele und Geist die Möglichkeit, in ihrem Tempo immer mehr bei sich anzukommen und Genuß, Vitalität und Tiefenentspannung zu erfahren.


Meine beruflichen Qualifikationen sind:

- Gesundheitspraktikerin (BfG) (Dr. Georg Klaus, Osho UTA Köln)
- Zertifikat als Shiatsu-Praktikerin (Institut für Shiatsu und fernöstliche Medizin, Köln)
- Dipl. Gesangspädagogin (Musikhochschule Köln)
- 2 Jahre True Voice® Ausbildung (Mark Fox, Aachen)

Ich bin anerkanntes Mitglied im Berufsverband der GesundheitspraktikerInnen in der Deutschen Gesellschaft für alternative Medizin (BfG/ DGAM).


Meine Arbeit wirkt unterstützend und begleitend und ersetzt keine medizinische, heilpraktische oder psychologische Diagnose und Behandlung.